News

 

Barmenia erweitert Nachhaltigkeitsrat. Silke Stremlau verstärkt ab sofort den Barmenia-Nachhaltigkeitsbeirat. Die ausgewiesene Nachhaltigkeitsexpertin ist aufgrund ihrer bisherigen Funktionen als Generalbevollmächtigte der Bank im Bistum Essen und als Gesellschafterin der imug Beratungsgesellschaft für sozial-ökologische Innovationen eine Bereicherung für das Gremium, das die Barmenia hinsichtlich ihrer verantwortungsbewussten Unternehmensführung berät.

Details finden Sie hier in der Barmenia Pressemitteilung

Mai 2017

 


Vermögensverwaltung mit der transparente®. Seit über 20 Jahren am Markt zählt die transparente zu den Vorreitern nachhaltiger Geldanlage mit Versicherungen. In Zusammenarbeit mit der Bank für Vermögen BfV hat die transparente nun auch eigene Vermögensverwaltungskonzepte entwickelt: transparente® GreenKeeper und transparente® GreenHiker. Der Anlageberater dieser Strategien ist Murphy&Spitz Nachhaltige Vermögensverwaltung aus Bonn, einer der Pioniere für nachhaltiges Investment in Deutschland.

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Kontakt aufnehmen.

Dezember 2016

 


Barmenia – neuer Partner der transparente®. In diesem Jahr wird die transparente 20 Jahre alt und startet zum 01.06.2016 eine weitere Kooperation. Insgesamt zehn verschiedene Produkte für Altersvorsorge, Berufsunfähigkeitsabsicherung und Existenzschutz sind im transparente-Konzept verfügbar.
Die Barmenia Versicherungen aus Wuppertal zeichnen sich durch herausragendes Engagement für Generationengerechtigkeit in der Versicherungswirtschaft aus. Auch der Barmenia ist bewusst, dass wirtschaftlicher Erfolg, soziale Verantwortung und ökologisches Bewusstsein eine Investition in die Zukunftsfähigkeit sind. Deshalb ist die gesamte Unternehmenspolitik am Prinzip der Nachhaltigkeit ausgerichtet und verbindet ökonomisches Handeln mit der Förderung stabiler sozialer und ökologischer Rahmenbedingungen.

Details finden Sie hier in der Barmenia Pressemitteilung

Für weitere Informationen kontaktieren Sie: oder nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Kontakt aufnehmen.

Juni 2016

 


transparente-Berufunfähigkeitsversicherung. Gemeinsam mit dem Produktpartner Volkswohl Bund Lebensversicherung a.G. bietet die transparente GmbH nun auch eine nachhaltige Berufunfähigkeitsversicherung an. Für weitere Informationen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Kontakt aufnehmen.

Weitere Informationen zur Berufsunfähigkeitsversicherung finden Sie hier.

Januar 2016

 


transparente Unterstützungskasse. Nachhaltige Kapitalanlage über transparente nun auch für Abschlüsse der SECUNDA-Unterstützungskasse und sonstige Rückdeckungsversicherungen möglich. Kontakt aufnehmen.

Weitere Informationen zur SECUNDA-Unterstützungskasse finden Sie hier.

November 2015

 


transparente Unterstützungskasse. Die Deutsche Unterstützungskasse e.V. und die transparente GmbH kooperieren. Für weitere Informationen können interessierte VermittlerlInnen uns gerne kontaktieren. Kontakt aufnehmen.

Weitere Informationen zur Deutschen Unterstützungskasse e.V. finden Sie hier.

August 2015

 


VAV e.V. fördert transparente-Maklercommunity und erweitert Vertriebsunterstützung. Mit der transparente stehen die klassischen Tarife für die betriebliche und die private Vorsorge als exzellentes und leistungsfähiges Nachhaltigkeitsprodukt zur Verfügung. Dadurch entstehen für Sie als Maklerinnen und Makler neue Vertriebspotentiale, die gerade in der aktuellen gesellschaftlichen Entwicklung den Nerv der Zeit treffen.
Virtuelle Weiterbildung mit der transparente - Das Institut für nachhaltige Vorsorgeberatung des VAV e.V. (INVO) bietet ab sofort monatliche Webinare an. Jeweils am letzten Freitag im Monat, 14 Uhr werden in knappen 20 min wechselnde Themen in einem interaktiven Format vorgestellt.

Themen, Termine und Anmeldung: www.vavev.de/webinar

Januar 2015

 


Die Idee und das Prinzip der transparente in einem kurzen Film.

 

Zum transparente-Film direkt bei YouTube

 

2. Dezember 2011

 

 

Die zweite Säule ist meist konventionell. Die Möglichkeiten, mit betrieblicher Altersvorsorge den Ruhestand für sich oder die Beschäftigten nachhaltig vorzubereiten, sind begrenzt. Hervorzuheben sei die Versicherung „Stuttgarter“, die mit der „transparente“ eine bAV für Menschen anbiete, die keine Fonds mögen, sagt Ginsberg.

 

Zum Artikel Handelsblatt 12. 8. 11 | Nr. 8

 

12. August 2011

 

 

Projekt der Jugendhilfe e.V. In Hamburg wurde im Februar 2011 der Grundstein gelegt für eine Fachklinik für Suchtkranke und eine Clean WG. Die Fachklinik ist eine stationäre Einrichtung der medizinischen Rehabilitation für 44 abstinente suchtkranke Menschen. Die Clean WG betreut als Eingliederungshilfe 18 weitere Menschen.

 

Zur Pressemitteilung der Jugendhilfe e.V....

 

6. März 2011

 

 

Ökotest hebt den Vorbildeffekt heraus. In der Zeitschrift Ökotest vom November 2010 werden nachhaltige Riestertarife analysiert. Grüne Klassiktarife wie sie die transparente anbietet sind eine Rarität, so die Autorin. Aus unserer Sicht sind jedoch gerade bei der Existenzvorsorge Fonds die schlechtere Wahl und so freuen wir uns, dass die transparente auch hinsichtlich der Ertragschancen eine herausragende Stellung einnimmt.

 

Zum Testbericht...

 

25. November 2010

 

 

transparente-Konzept einzigartig. Auf der Veranstaltung des Frankfurt School Verlages "Nachhaltige Geldanlagen 2010" referierten namhafte Experten. Ernst Ulrich von Weizsäcker wies eindringlich auf die Notwendigkeit der aktiven Zukunfstgestaltung hin und forderte die Finanzbranche auf, pragmatische Lösungen zu entwickeln. Andreas Hartwieg stellte in seinem Vortrag das transparente-Konzept vor. Wie sich auch in den intensiven Diskussionen bestätigte, ist die Art der Investition in Projekte vor Ort einzigartig und genau im Sinne der von Weizsäcker geforderten aktiven Geldanlage ein Vorbild für die betriebliche Altersvorsorge.

 

Zum Veranstaltungsprogramm...

 

25. November 2010

 

 

Finanztest-Spezial titelt „Café mit Herz". Die nachhaltige Anlage der Vorsorgegelder in Projekte vor Ort wird zum Motto des im November 2010 erschienenen Artikels über nachhaltige Riesterrenten. Das „Café mit Herz" befindet sich in einem vom VAV ausgewählten Anlageobjekt, das den zukunftsorientierten Kriterien der transparente entspricht.

 

Der Verweis auf Makler, die auf grüne Geldanlagen spezialisiert sind, macht deutlich, dass Nachhaltigkeit auch in der Beratung ein immer wichtigeres Qualitätskriterium werden wird. Schön, dass der VAV mit seiner Gründung des Instituts für nachhaltige Vorsorgeberatung (INVO) auch in diesem Bereich seine Innovationskraft beweist.

 

Zum Testbericht...

 

25. November 2010

 

 

Zocken für die Rente war gestern! Christopher Schipprack interviewte den Geschäftsführer der transparente GmbH Andreas Hartwieg im Forum Nachhaltig Wirtschaften. Die Verbraucher legen immer mehr Wert auf nachhaltige Vorsorgeprodukte und Vorsorgeberatung. Diesen Prozess hat die Finanzkrise deutlich beschleunigt. Andreas Hartwieg sieht hierin eine Bestätigung des transparente Konzeptes, das seit 14 Jahren erfolgreich am Markt ist.

 

Zum Forum...

 

5. Mai 2010

 

 

Die besten Auszahlungen für transparente Kundinnen und Kunden. Die besten Lebensversicherer bieten Überschussbeteiligungen zwischen 4,6 und 4,8 Prozent - aus zwei Gründen: Diese Gesellschaften waren in der Kapitalanlage besonders vorsichtig und vemieden größere Verluste. Zweitens sind unter den Topversicherern einige, die besonders sparsam arbeiten. Der Versicherungspartner der transparente, die neue leben, ist bei den drei sparsamsten dabei. Das Ergebnis lässt sich sehen: 2010 belegt die neue leben Platz 1 mit 5,45% Gesamtverzinsung einschließlich Schlussüberschuss.

 

Sonderdruck neue leben...

 

6. April 2010

 

 

Bundespräsident Horst Köhler besucht den Aegidienhof in Lübeck und ist überzeugt von dem Konzept. Das mit Geldern der transparente refinanzierte Wohnprojekt Aegidienhof bekam Ende März Besuch vom Bundespräsidenten. Der Eindruck vor Ort überzeugte Horst Köhler. Er möchte solche integrativen Wohnprojekte in Zukunft noch bekannter machen. Wir freuen uns über diese Bestätigung von "höchster Stelle".

 

Bericht des Landes Schleswig-Holstein...

Internetseite Aegidienhof...

 

6. April 2010

 

 

Das ARD Mittagsmagazin berichtet über die transparente unter dem Motto "Riestern in Grün". Wir konnten die Redaktion des ARD Mittagsmagazin für das Thema begeistern. Der Beitrag der Sendung informierte über die transparente.

 

 

7. August 2009

 

zurück zur Startseite...